Baustahlmatten

Eigenschaften

Baustahlmatten sind geschweißte Bewehrungsmatten mit gerippten Längs- und Querdrähten. Unser Lieferprogramm umfasst alle gängigen Lagermatten nach DIN 488, sowie ÖNORM B 4707. 


Die Q- und R- Matten (A) sind ohne Einschränkung sowohl nach DIN 1045, als auch nach DIN 1045-1 verwendbar und entsprechen in ihren mechanisch-technologischen Eigenschaften denen der Stahlgruppe B 500 A dieser Norm. Die mechanisch-technologischen Eigenschaften unserer A- und AQ- Matten entsprechen denen der Stahlgruppe M 550 A + M 550 B dieser Norm.

 

Die Matten DE 550 BS nach NBN A 24-301-303 entsprechen in ihren mechanisch-technologischen Eigenschaften denen der Stahlgruppe DE 500 BS dieser Norm. 


Auch eine Produktion von Sondermatten ist im Bedarfsfall nach Rücksprache möglich.

Materialkennwerte

Unser Lieferprogramm

Zertifikate

Zertifikate Kralupy 

Zertifikate Banovce

Weitere Zertifikate

Katalog